Building Lifecycle Management

Bautechnische Entwurfsvertiefung (von Both): BIM-Vertiefung

  • type: Projekt / Seminar (PJ/S)
  • chair: KIT-Fakultäten - KIT-Fakultät für Architektur - Institut Entwerfen und Bautechnik - Professur Building Lifecycle Management
  • semester: SS 2021
  • lecturer: Katharina Fischer
    Andreas Krüger
    Prof. Dr.-Ing. Petra von Both
  • sws: 1
  • lv-no.: 1720711
  • information: Online
InhaltWie fängt man das erste Projekt nach BIM-Methode an? Welche digitalen Strukturen werden benötigt? Wie soll die Arbeit untereinander aufgeteilt werden, wenn das ganze Team gleichzeitig an einer Datei, die in der Cloud liegt, arbeitet?

Diese und viele anderen Fragen werden im Rahmen dieser Vertiefung beantwortet. Die Studierenden werden in die Lage versetzt, den planerischen Alltag eines nach BIM-Methode arbeitenden Büros kennenzulernen.

Die im Projekt erstellten Daten werden als IFC-Dateien mit vorgegebenen Attributen regelmäßig im Model-Checker-Programm (Solibri) überprüft. Das Ziel der Vertiefung ist die Erstellung eines korrekten und vollständigen „digitalen Zwillings“ des Projektes.

Diese Veranstaltung ist nur gemeinsam mit dem BLM Entwurf „Agil Leben – ein BIM Team Entwurf“ (1720701) als Gesamtpaket belegbar. Die Anmeldung erfolgt nur über den Entwurf, wobei für jeden Entwurfsteilnehmer automatisch ein Platz für Virtual Engineering sowie die „Bautechnische Entwurfsvertiefung: BIM-Vertiefung (1720711) reserviert wird.

Grundsätzlich ist arbeiten mit jeder BIM-fähigen Software möglich, im Entwurf jedoch wird die aktuelle Version von Archicad als Basis verwendet. Bei der Arbeit mit einer anderen Software wird die BIM-Methode, Organisation und Prüfung der IFC betreut.

Abgabe: Digitaler Zwilling als IFC 4.0 Datei mit vorgegebenem Property-Set und kurzen Dokumentation des Export-Übersetzers.

Donnerstags nach Absprache

Teilnehmerzahl: Reserviert für Entwurfsteilnehmer

VortragsspracheDeutsch
OrganisatorischesDonnerstags nach Absprache